Trocknung
24 Stunden vor Ort Schadenservice Stunden vor Ort Schadenservice
Schaden-Hotline
0 36 34 - 69 25 90
Online-Schadenservice

Trocknung von Holzbalkendecken

Bei der Trocknung von Holz geht es um Geschwindigkeit und Technik

Um die Entstehung von Schimmelpilzen oder Materialquellungen auszuschließen, müssen Holzbalkendecken nach einem Wasserschaden binnen kürzester Zeit getrocknet werden. Vielfältige Konstruktionsmöglichkeiten und Materialeigenschaften machen die Behandlung durch geschultes Fachpersonal unumgänglich. Die befallene Bausubstanz wird kontrolliert sehr trockener Luft (>5% Luftfeuchtigkeit) ausgesetzt, die dem Material die Feuchtigkeit entzieht und diese in die Raumluft abgibt.

Spezielle Geräte saugen die stark befeuchtete Raumluft ihrerseits ein und trennen sie. Der getrocknete Anteil wird wiederum zur Materialtrocknung eingesetzt, der feuchte Anteil wird ins Freie abgeleitet.